Anlass-Spende

Im Leben jedes Menschen gibt es fröhliche Momente und traurige Ereignisse. Ob fröhlicher oder trauriger Anlass – mit Ihrer Anlass-Spende helfen Sie MPS-Kindern gleich doppelt. Einerseits sammeln Sie Geld um die MPS Austria zu unterstützen, damit wir MPS Kindern ihren Alltag leichter machen können, andererseits machen Sie unseren Selbsthilfeverein Organisation bekannter. Werden Sie so zum Vorbild und unterstützen Sie damit unsere Projekte! Und Sie dürfen gewiss sein: Jeder noch so kleine Betrag ist ein Mosaikstein für eines unserer wichtigen Projekte und bringt uns deren Verwirklichung näher.

Feiern und Gutes tun

Geburtstage, Hochzeiten, Taufen oder Jubiläen – wie oft haben Sie sich schon die Frage gestellt, was für ein Geschenk wohl das passende wäre? Vielleicht möchten Sie sich aber als Geburtstagskind, Jubilar oder Hochzeitspaar die Welt ein bisschen besser machen und auf Geschenke verzichten? Legen Sie eine eigene Spendenseite für Ihren persönlichen Spendenaufruf für MPS-Kinder an, damit Ihre Gästen die Möglichkeit haben gleich online zu spenden und so Gutes tun können.

Achtung:
Wenn Sie die Spendensumme in einem Gesamtbetrag an uns überweisen, stellen wir die Spendenbestätigung für Sie aus.
Wenn Sie die Spendensumme gesamt an uns überweisen und uns eine Liste der Spender zur Verfügung stellen, stellen wir gerne für jeden Spender eine eigene Spendenbestätigung aus.

Falls Sie Ihre Gäste lieber bitten wollen, ihre Spenden direkt an uns zu überweisen, wäre die Angabe eines Kennwortes (z.B. Geburtstag “Name des Geburtstagskindes”, Taufe “Name des Taufkindes” ) vorteilhaft, um die Spenden richtig zuordnen zu können. So können wir Ihnen im Anschluss ein Dankschreiben samt einer Liste aller Spendeneingänge zukommen lassen, damit Sie sehen wie sehr Sie uns geholfen haben. Natürlich bekommt auch in diesem Fall jeder Spender eine Spendenbestätigung.

Für die steuerliche Absetzbarkeit ist die Bekanntgabe des vollständigen Namens und des Geburtsdatums wichtig. Sehen Sie dazu Spendenabsetzbarkeit NEU.

ALTRUJA-PAGE-FFUN

In der Trauer Hoffnung geben.

Immer wenn ein geliebter Mensch stirbt, tut das weh. Dennoch nehmen manche Menschen Ihre Trauer als Anlass, Gutes zu tun. Manchmal ist es auch der Wunsch der/des Verstorbenen, beim Begräbnis von Blumenschmuck und Kränzen abzusehen und stattdessen für MPS-Kinder zu spenden.

Wir schätzen diese Verbundenheit mit unseren MPS-Kindern sehr, denn jede Spende gibt uns neue Hoffnung und die Chance, weiterhin für ein besseres Leben von MPS-Kindern einzutreten.

Schenken auch Sie unseren MPS-Kindern Perspektiven.

Alles was Sie machen müssen, ist in Ihrer Traueranzeige auf Ihren Spendenwunsch hinzuweisen.
Sie können unser Spendenkonto auf der Traueranzeige bekannt geben, sodass Ihre Trauergäste direkt an die MPS-Gesellschaft überweisen. (VKBLAT2L | AT07 1860 0000 1700 5000)

Um die Spenden richtig zuordnen zu könnne, ist ein Kennwort vorteilhaft. (Begräbnis + Name der/s Verstorbenen)
Sie erhalten von uns ein Dankschreiben samt einer Liste aller Spendeneingänge und Dankschreiben bzw. Spendenbestätigungen für Ihre Spender. Es ist auch möglich, dass Sie die Begräbnisspenden gesammelt an uns überweisen.

Wenn Sie es wünschen, sind wir Ihnen gern bei der Organisation der Begräbnisspende behilflich. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne Infomaterial für Ihre Trauergäste zu.

Wir bedanken uns herzlich!

Spendenkonten:

Hauptkonto
VKB: VKBLAT2L | AT07 1860 0000 1700 5000

Forschungskonto (zweckgewidmet)
VKB: VKBLAT2L | AT52 1860 0000 1700 0019

Therapiekonto (zweckgewidmet)
VKB: VKBLAT2L | AT05 1860 0000 1702 3854

Spendenmailingkonto
Raiffeisen: RZOOAT2L736 | AT61 3473 6000 0011 1211

Kontaktdaten:

Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen
und ähnliche Erkrankungen

Michaela Weigl
A - 4612 Finklham 90
Tel und Fax: + 43-7249-47795
Mail: office@mps-austria.at

ZVR: 423245305 | DVR: 10616741

Folgen Sie uns:

Spendengütesiegel
Spendenabsetzbarkeit
altruja logo